Unsere Zimmer – schlicht, aber gemütlich


Wir haben unser Haus bewusst auf 28 Zimmer beschränkt, davon sind vier als Doppelzimmer eingerichtet. Das schafft die von unseren Gästen als besonders wohltuend empfundene familiäre Atmosphäre, in der eine individuelle Betreuung möglich ist.

 

Unsere Zimmer sind gemütlich und haben eine Größe zwischen 10 und 26 Quadratmetern, die meisten verfügen über 12-14 Quadratmeter. Sie finden dort alles, was Sie für einen entspannten Aufenthalt benötigen: ein bequemes Bett, eine Schreib- und Sitzgelegenheit, ein Bad mit Dusche und WC. Manche Zimmer haben einen eigenen Balkon mit Aussicht ins Grüne.

Wir verzichten bewusst auf Radio und Fernsehen. Das Haus hat kein WLAN, und auch der Handyempfang ist eher mäßig. Wir wollen, dass Sie bei uns wirklich abschalten und die Hektik Ihres Alltags hinter sich lassen können. Sie werden rasch merken, wie gut Ihnen das tut. Und für den Fall des Falles sind Sie bei uns auf jeden Fall über das telefonische Festnetz erreichbar – jedes Zimmer ist mit einem Telefon ausgestattet.

Ein großzügiges, helles Malatelier, ein Konzert- und Vortragssaal mit eingegliederter Bibliothek sowie ein behaglicher Aufenthalts- und Leseraum stehen als Gemeinschaftsräume zur Verfügung.