Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert und Rezitation – Else Lasker-Schüler Gedichte und Briefe

26.10.2019, 17:00 - 18:30

Wir laden Sie herzlich ein zu einem besonderen Zwischenspiel von Flötenklängen von Frau Berthild auf der Kamp und Rezitation gelesen von Ulrike Wälde.

 

Thema: Else Lasker-Schüler – Gedichte und Briefe

Zu Musik ihrer Zeit

 

Else Lasker-Schüler, 1869 – 1945

 

Vitae:

Berthild auf dem Kampe
ist geboren und aufgewachsen in Münster.
Mehrere Preise bei verschiedenen Wettbewerben, u.a. „Jugend musiziert“. Nach dem Abitur Studien an verschiedenen Musikhochschulen ( Münster, Karlsruhe, Trossingen, Mannheim) mit mehreren Diplom- Abschlüssen und künstlerischen Aufbaustudien. Zahlreiche Meisterkurse, z.B. bei Peter Lukas Graf, Paul Meisen,  Barthold Kuijken und Kammermusik in Italien, Frankreich, der Schweiz, Schweden und Spanien. Pädagogische Arbeit an verschiedenen Musikschulen. Seit 1997 Flötistin in verschiedenen Orchestern, aktuell in der Oekumenischen Philharmonie. Regelmäßige Konzerttätigkeit in Ensembles und als Solistin auch im europäischen Ausland.

 

Ulrike Wälde

ist geboren und aufgewachsen in der Südpfalz, ausgebildet an der Alanus-Kunsthochschule in Alfter bei Bonn mit Diplom-Abschluss in den Fächern Sprachgestaltung und Schauspiel. Sie ist als Sprecherin freiberuflich tätig sowie als Dozentin in der Erwachsenenbildung und in der Sprachförderung von Kindern.

Sprach-und Dichtkunst  sind Ihr ein Anliegen. Sie ist hervorgetreten durch verschiedenartige Rezitationsprogramme zu den Jahreszeiten, zu Dichtern wie Goethe, Schiller, Novalis, Mörike und Kästner und durch Balladenabende.

Details

Datum:
26.10.2019
Zeit:
17:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Festsaal im Haus am Stalten
Staltenweg 25
Steinen- Endenburg, 79585 Deutschland
Telefon:
07629/91090
Website:
www.stalten.de