Liebe Freundinnen und Freunde des Haus am Stalten,

gerade in den vergangenen Jahren zeigte sich noch einmal deutlich, wie wichtig das Eintreten für eine ganzheitliche Medizin ist. Die Berücksichtigung seelischer und geistiger Gesichtspunkte zu den konventionellen medizinischen Überlegungen ist von unfassbarem Wert für die Gesundheit des Menschen.

Seit bald 50 Jahren trägt und unterstützt ein gemeinnütziger Verein unsere Klinik. Ziel ist es, eine ganzheitliche, anthroposophisch fundierte Therapie zur Verfügung zu stellen. Die derzeit knapp 360 Förder-Mitglieder ermöglichen durch ihr Engagement unsere Arbeit hier am Stalten. Ansätze der naturwissenschaftlichen Medizin ergänzen wir durch geisteswissenschaftliche Erkenntnisse und erweitern sie mit Verfahren aus der anthroposophischen Medizin. Infolgedessen rücken Körper, Geist und Seele gleichermaßen in den Fokus der Behandlung.

2020 überarbeiteten wir die Satzung unseres Vereines grundlegend und passten sie modernen Anforderungen an: Die Mitgliederversammlung wählt seither einen Aufsichtsrat, welcher aktuell aus fünf Personen besteht. Der Aufsichtsrat beauftragt zwei hauptamtliche Vorstände zur Führung der Geschäfte. Diese Vorstandsarbeit leiten derzeit Chefarzt Dr. Heribert Wutte und Geschäftsführer Dr. Andreas Jäschke.

Um den Erhalt einer ganzheitlichen und menschengemäßen Medizin langfristig zu gewährleisten, brauchen wir Menschen die uns hierbei begleiten. Unterstützen Sie uns im Förderverein und engagieren Sie sich für den Erhalt der medizinischen Vielfalt im Gesundheitswesen!

Bei allen Fragen zur Mitgliedschaft steht Ihnen der Vorstand unter der E-Mail: vorstand@stalten.de direkt zur Verfügung. Wenn Sie möchten, erhalten Sie über die E-Mailadresse auch regelmäßig Informationen zu unserer Arbeit.

Mitgliedschaft

Spende

Einen besonderen und einzigartigen Ort für erkrankte und erholungsbedürftige Menschen schaffen – das war der Pioniergedanke unserer Klinik in den 1970er-Jahren. Ein außergewöhnlicher Ort sollte es sein, der die Geborgenheit eines Zuhauses bietet und gleichzeitig eine Lücke des Gesundheitssystems schließt. Wenn wir unsere Patientenbeurteilungen lesen, können wir mit Stolz sagen: Es ist uns wirklich bis heute gelungen! Den Wandel mitzuerleben, der bei den Menschen während ihres Aufenthaltes bei uns geschieht, erfüllt uns mit großer Dankbarkeit. Er zeigt uns täglich, wie richtig und zielführend unser Weg ist.
Das Zusammenwirken von Ruhe, Natur und hochwertiger Ernährung bietet einzigartige Möglichkeiten für jeden Einzelnen. Individuelle, ganzheitliche Therapiekonzepte werden mit Erfahrung und Fachkompetenz erstellt. Viele engagierte Menschen im Haus sorgen dafür, unseren Gästen möglichst jeden Wunsch zu erfüllen. Wir freuen uns, unser Haus am Stalten stetig auf diesem hohen Niveau zu erhalten. Dies ist allerdings nur dank zahlreicher Mitglieder im Förderverein, die uns finanziell und ideell unterstützen, möglich. Ausschließlich dadurch und mit unzähligen Einzelspenden über all die Jahre hinweg, kann sich unsere Klinik tatsächlich tragen.
Helfen auch Sie, diesen einzigartigen Ort für die Zukunft zu erhalten: Wir freuen uns sehr über Ihre Spende und danken Ihnen schon vorab von Herzen für Ihre Unterstützung!

Deutschland:
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden IBAN: DE29 6835 0048 0001 0623 89

Schweiz:
Freie Gemeinschaftsbank Basel IBAN: CH78 0839 2000 0005 2520 0

Für die Geschäftsführung Haus am Stalten
Dr. Andreas Jäschke