Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Vortrag : Bienenhaltung von Imker Andreas Wolf

1.3.2019, 19:30 - 20:30
Hörsaal Haus am Stalten, Staltenweg 25
Steinen- Endenburg, 79585 Deutschland

Herr Andreas Wolf wird uns in seinem Vortrag Bienenhaltung das Handwerk der Imkerei und der Bienenhaltung näher bringen und aus seinen langjährigen Erfahrungen mit diesen für uns so wichtigen Insekten und seiner Tätigkeitig als Imker erzählen.   Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.

Mehr erfahren »

Matinee – Dichtung und Musik – mit Ulrike Wälde und Alfred Antosz

3.3.2019, 11:00 - 12:00
Festsaal im Haus am Stalten, Staltenweg 25
Steinen- Endenburg, 79585 Deutschland

Bei diesem Matinee erwartet uns eine Duett aus Dichtung und Klaviermusik der beiden Künstler Ulrike Wälde und Alfred Antosz.   Programm   Rezitation: Ulrike Wälde                 Klavier: Alfred Antosz    Johann Sebastian  Bach: Partita Nr. 1 in B-Dur, 4. Satz Sarabande Der Sänger Gesang der Geister über den Wassern Mahomets  Gesang Johann Sebastian  Bach: Sinfonia Nr. 15 in h-Moll Der Fischer Der Schatzgräber Beherzigung Das Göttliche Alfred Antosz : Präludium in g-Moll (As proof of my esteem to Johann Sebastian Bach) Aus:…

Mehr erfahren »

Gesundheitsdialog mit Dr. Büttner

22.3.2019, 17:00 - 18:30
Hörsaal Haus am Stalten, Staltenweg 25
Steinen- Endenburg, 79585 Deutschland
+ Google Karte

Unser Chefarzt Dr. med. Christian Büttner lädt Sie herzlich am 22.03.2019 von 17.00 bis 18.30 Uhr zu unserem Gesundheitsdialog zum Thema Gesunde Muskeln – Training und Bewegung für jedes Alter   ins Haus am Stalten ein. Dr. med. Büttner präsentiert Ihnen einen Einführungsvortrag zum Thema und steht dann für Gespräch und Fragen zur Verfügung.   Ort: Festsaal im Haus am Stalten, Staltenweg 25, 79585 Steinen-Endenburg   Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr erfahren »

Exkursion : Wanderung durch die Höllschlucht

23.3.2019, 9:30 - 12:00

    Führung mit dem Endenburger Biogeographen und Naturbuch-Autor Ralf Bürglin     Lassen Sie sich durch den Endenburger Wald führen, wo er am urigsten ist. Erfahren Sie wie die Eiszeit den Südschwarzwald prägte, wie die mächtige Höllkugel an ihren Platz rollte und seien Sie neugierig auf Lumbricus badensis, den größten Regenwurm Europas.       Treffpunkt: Haus am Stalten, Rezeption Dauer: 2-2,5 Stunden Streckenlänge: 1-2 Kilometer Höchster Punkt (Stalten): 720 müNN; Tiefster Punkt ("Hölle"): 470 müNN - Differenz: 250…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren