Haus am Stalten

Diagnostik – Beratungen – Behandlungen

 

Am Anfang einer Therapie sollte eine umfassende Diagnose stehen. In der Anthroposophischen
Medizin werden dabei Aspekte von Körper, Seele und Geist des Menschen berücksichtigt. Zusätzlich zu den gängigen medizinischen Untersuchungen bieten wir Ihnen auch die Infrarot-Thermographie an, durch die Störungen in der Wärmeverteilung des Körpers sichtbar gemacht werden können.
Ganz aktuell haben wir die Ganzkörper-Hyperthermie (Fiebertherapie) als ein kraftvolles Verfahren zur Entgiftung, Stoffwechselanregung und Immunstärkung in unser Therapiekonzept integriert:  Moderne Technik im Dienste des Menschen.

Natürlich sind auch die seit Jahrzehnten bewährten Anthroposophischen Behandlungen
wie Heileurythmie (Bewegungstherapie), Kunsttherapie, Musiktherapie und Sprachgestaltung in unserem Programm enthalten.
Rhythmische Massagen und Massagen nach Dr. Pressel, Bäder, Einreibungen, Wickel und Auflagen tragen wesentlich zum Heilungsprozess bei.

Die medizinische Betreuung durch unsere Ärzte und Psychologen umfasst neben der medikamentösen Behandlung auch Psychotherapie, Psychoonkologie, Biografiearbeit und Lebensberatung, je nachdem welche Richtung Sie einschlagen möchten. In jedem Fall stellen wir Ihnen ein für Sie geeignetes individuelles Therapieprogramm zusammen.

Anthroposophische Medizin soll den Patienten in die Lage versetzen, selbst mitzuentscheiden, welche therapeutische Vorgehen ihm entsprechen, um eine Krankheit oder Lebenskrise zu überwinden und sie als Chance für die weitere eigene Entwicklung zu verstehen und zu nutzen.

Kommentare sind geschlossen.