Werden Sie Mitglied im Förderverein!

Liebe Freundinnen und Freunde des Haus am Stalten,

unsere Privatklinik wird seit nunmehr 45 Jahren von einem gemeinnützigen Verein getragen und unterstützt. Wir haben zur Zeit ca. 300 Mitglieder, die durch ihr Engagement unsere Arbeit hier ermöglichen. Von Anfang an war das Ziel dieses Fördervereines, dass eine ganzheitliche, anthroposophisch fundierte Therapie, zur Verfügung gestellt wird. Die Errungenschaften der naturwissenschaftlichen Medizin sollten durch geisteswissenschaftliche Erkenntnisse erweitert und ergänzt werden, damit Körper, Seele und Geist gleichermaßen behandelt werden.

 

Im vergangenen Jahr 2020 haben wir die Satzung unseres Vereines mit fachkundiger Unterstützung  grundlegend überarbeitet und den modernen Erfordernissen angepasst. Die Mitgliederversammlung wählt einen Aufsichtsrat (von zur Zeit sieben Personen), die einen hauptamtlichen Vorstand zur Führung der Geschäfte beauftragen. Diese Vorstandsarbeit wird jetzt von unserem Geschäftsführer Raimund Cimander und von unserem leitenden Arzt Dr. Christian Büttner geleistet.

 

Ein sehr wichtiges Ziel für die Zukunft ist es, neue Mitglieder für unseren gemeinnützigen Verein zu gewinnen, die sich für den Erhalt einer ganzheitlichen und menschengemäßen Medizin einsetzen möchten. Gerade im vergangenen Jahr hat sich gezeigt, wie wichtig das Eintreten für eine Medizin ist, die seelische und geistige Gesichtspunkte zu den äußeren Überlegungen bezüglich der Gesundheit von Menschen berücksichtigt. Machen Sie mit und engagieren Sie sich für den Erhalt einer Vielfalt der Möglichkeiten im Gesundheitswesen.

 

Bei allen Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte direkt an den Vorstand, z.B. unter der E-Mail: vorstand@stalten.de Sie erhalten dann regelmäßige Informationen über unsere Arbeit.

Ich möchte Mitglied werden!

Jedes neue Mitglied bekommt zur Begrüßung ein handsigniertes Exemplar des Buches von Dr. Büttner: „Eine Reise zu den Quellen der Gesundheit – Gesundheit und Krankheit neu verstehen“.

Kommentare sind geschlossen.